Hey Folks.
 



Hey Folks.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback

http://myblog.de/she.haunts.the.roads

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Ta - da !

Ich bin wieder daaaa.

 Wuhu, jaa, viel zu tun, viel zu tun... nicht.

Hm, vorgestern war the one & only bei mir.

& gestern hatte ich das Bedürfnis mich über Miss Hackfresse aufzuregen... (& da war ich nicht die einzige o.o) Diesen Frust habe ich aber wegen Zeitmangel bei Myspace  abgelassen. x)

Naya, wenigstens hatte ich gestern nur 6 Stunden, d.h nach Hause & dann bei Regen in den Park... yuppie. Weil aber manche gewisse Personen auf einmal etwas GANZ ANDERES vorhatten... war ich dann mit Jessy & so im Park unter'm Torbogen... auch so gar nicht Assi.... nein. Spaß inne Backen gehabt, bei 'ner Gruppe von alten "Damen" Strechübungen mitgemacht (was mich doch seehr an "Die Bitch lässt die Armen sausen!" erinnert hat. :D) & gemerkt, dass ich absolut untauglich bin. Dann kam Kirsch mit Pfannkuchen! :D & irgendwann abends zum ZOB, Lara & so getroffen & dann bin ich aber auch nach Hause wegen müde & kaputt. x)

Jaa & heute... mal sehen... auf jeden abends Cage. :D

Ich schreib' mal wieder wenn's was besonderes gibt, tüs.

25.10.08 11:23


Waffeln mit Sahne & Pappkuchen.

Hm, ja, gestern war wirklich Tag des Schmerzes, da beim Zahnarzt neue Foltermethoden an mir ausprobiert wurden, aber da heute ein Spaß inne Backen Tag war... ist das egal! :D

& wisst ihr was? Das kommt morgen. Da ich ja weiß, dass manche das lesen, wegen Besucherzähler. & Kommentare etc. sind mir nicht so wichtig.

Denn jetzt ruf' ich eben noch the one and only an, der hoffentlich morgen zu mir kommen kann (das hat sich gereimt! x) & geh' dann zu meiner Oma & DANN Desperate Housewifes gucken, yippie! :D

22.10.08 19:21


Warum passiert mir eigtl. immer das abgefuckteste?

Aua.

Es gibt Sachen, die gibt's nicht. An die denkt man so gut wie nie, außer wenn man eine gerade zu beänstigende Fantasie hat. Eine davon ist mir heute passiert. Schmerzerfüllt auf'm Boden liegen. Sport. Fußball. Unter Mädchen. Esras 1000 km/s direkt auf mich zu. Bzw. mit vollem Karacho in meine rechte Titte. Das waren Schmerzen, für die müsste eigtl. ein neues Wort erfunden werden, weil man Schmerzen ironisch meinen würde. Zwischen Tränen & Lachen, da ein BÄM BÄM Kick dahin ja was anderes ist als ein geradezu normales IN YOUR FACE! Aufgestanden, auf die Bank gesetzt, lautlos geschrien. Intelligente Sachen gehört wie: "Tut's weh?" - "Ne, ich heule gerne aus Spaß." Ne Entschuldigung bekommen und 2 Minuten später kam schon unsere Sportlehrerin zu mir - yeah. nicht. Panik bekommen. Meinte aber nur: "Zieh dich um & geh' zum Arzt." Och ja, ist ganz gut, aber nichts dazu, dass ich morgen in die Klasse komme & irgendeinen unwitzigen Spruch über meine Hupen hören werde. Wie amüsant, dass wir Anfang der Sportstunde irgendwie auf das Thema Emanzipation gekommen sind. Hm, Arzt, warten, warten, warten. & dann wurd' gesagt, ich soll nach Hause gehen & keine Kisten schleppen. (o_O ?) Jetzt vergammel ich gerade zuhause, denn ich kann ja sowieso nichts machen, da ich um viertel nach 5 einen Zahnarzttermin habe... prima! Ist heute Tag des Schmerzes? Aber wahrscheinlich werde ich zum 123456 x eine provisorische Füllung kriegen, weil dieser komische Arzt ständig unter Zeitmangel steht. Hat richtig Sinn, ja, aber ich habe sowieso Lust ihn zu schlagen, weil er mir mal einen Spritzenabszess verpasst hat. Oh nein, ich will nicht, dass alles wieder den Bach runtergeht. O: Nächste Woche z.B 2 Wochen Klausurphase in den Nebenfächern, also Bio, Pädagogik, Geschichte, Sowi & Kunst. Hm, müsste gehen, nur doof, dass wir nur in 10 % der Fälle Geschichte oder Sowi haben & wenn, verbringt er 'ne halbe Std. mit Blätter kopieren & redet dann über Ägypten, Finanzkrise, Leichen, Tiere... ich werde bestimmt wieder mit hervorragenden Noten glänzen. Nicht.

So, Frust abgebaut. Blogs sind doch was schönes.

& natürlich möchte ich euch zwei hervorragende Insider von heute nicht vorenthalten - auch wenn ihr sie nicht versteht. :D

Englisch Doppelstunde:

"Es gibt ja auch Binden die heißen Always!" "Heißen die nicht Alldays?"

"Boah, von dem Geld kann ich mir Nutten kaufen!" "Warum guckst du dabei Herr Döing an?"

Byebye :D

21.10.08 15:11


Fangen wir an mit der PQ-Formel...

Nun, dass war nicht das einzige Fragezeichen heute.

Heute erstmal verpennt & im Akkord fertig gemacht.

Nur weil Muttern ja unbedingt das Telefon brauchte, denn sie hört ja besser auf den Wecker & weckt mich dann - hat man ja gesehen.

Nur leider konnte ich kein veto einlegen, da wir gestern Abend doch noch einen freudigen Streit über meine Zukunft hatten. Bzw. ich hör' zu & sie labert von ... Schule, Hartz 4, Lidl, Aldi, dem Samenspender, Geld ... etc. etc. War mal wieder ganz amüsant. & es klappt immer noch - in ein Buch gucken, warten bis sie runterkommt & schon alles wieder mhkay. Wobei mein Schicksal es mal wieder gut mit mir meinte, da ich dann nämlich wirklich Interesse verspürte, in die alten Abiordner meiner Schwester zu gucken. Ja meiner ernsten, ehrgeizigen Schwester (die sie natürlich nur als Schein ist, aber ich habe mich mit dieser Rollenverteilung gut abgefunden) & was schreibt diese? GK Biologie: Text über Griechische Mythologie & ihre Beziehung zum Gehirn. Darunter ein "Nehmen sie Stellung!" als Aufgabe. & was steht darunter, in krakeliger Kugelschreiberschrift? "Missionar, Löffelchen, Hündchen, 69..." Ich habe mich köstlich amüsiert. Sie auch sofort angerufen & wenn sie am Freitag kommt, will sie mich verhauen, meinte sie. Trotzdem hab' ich's voller Stolz an meine Wand gehängt & übrigens auch der lieben Frau Mutter gezeigt, die mit ihrem schockierten Luft einatmen bestimmt den ganzen Luftbestand des Raumes in sich hatte. Jaja, that's life.

Ansonsten war's richtig prima, wie jeden 2 - 3 Montag fiel Italienisch aus, also bin ich mit Wiebke in die Stadt, um meinen Kosmetikbestand aufzufüllen & mir ein cooles Milchbrötchen zu kaufen. Dann standen wir 'ne viertel Std. vor Karstadt, weil es noch zu hatte, aber Wiebke musste etwas abholen - was im übrigen noch gar nicht da war. Währenddessen die Immobilien im Fenster der Sparkasse angeschaut, was den Wunsch nach einer eigenen Wohnung nur wieder verstärkt hat. Auch wenn sehr hübsche dabei waren. Für 30,000 €. Hm. Zurück zum ZOB & zum 260er jumpen, der gerade kam... mit meiner 4 Kilo Tasche. Genau.

Anfang der Pause wieder da gewesen, wo unser Tisch in Reli beim Test mal wieder richtig Teamwork gezeigt hat! (& wo natürlich nur Jacqueline geschlagen wird, wenn sie was falsches gesagt hat. :D)

Bio, fasziniert auf den Hof blicken, wo ein rosa Herzchenluftballon herumschwebte. Hätten wir gar nicht bemerkt, hätte Elijah ihn nicht "süß" gefunden.

Wo sich natürlich die Frage stellt, ob Elijah vllt. etwas ... gay ist. Das wurde dann natürlich in der Doppelstunde Kunst beim Bildchen malen ("Male deine Traumlandschaft" - okay, mir fehlt jetzt doch der Anspruch von früher...) ordentlich diskutiert, weil wir wir uns alle trzd. voll abgemüht haben, aber nur er bekam dauernd Komplimente für seine komische, verstörende Landschaft. Was mich & Daniel dann natürlich auf die Idee brachte, dass er in der 5 Minuten Pause gerne mal... nach Schoko sticht. :D Aber heey, Daniel hat Seen die wie Spermazellen aussehen gemalt, mein Bild war okay, doch wurde doch einen Brunnen zerstört, der wie ein Schiff aussah. Zalimhan hat 'n Sonnenuntergang gemalt - ja, es gibt verschiedene Defintionen von Landschaften. Das war keine.

& natürlich, wo mir besonders das Herz aufgeht: 2 Stunden Mathe. Völlig unnütz. 2 Stunden nichts verstanden. Da kann ich auch lieber nach Hause gehen.

So long, jetzt bin ich Zuhause, esse immer noch Krümmel von den Brotchips & chill' mich vor den Fernseher. Ich darf das. Ich hab' morgen 2 Std. Sport & muss chereographisch Basketball spielen - das gibt es wirklich.

Adios. Oder so.

P.S: Ahmet iss'n Penner & soll sterben gehen.

20.10.08 17:59


Snacky Cracky Mini Brotchips Sesam.

Tach.

 Inspiriert von Caros Blog, da ich vor lauter Langeweile mal wieder auf Last.fm war & mich eine Animation darauf aufmerksam machte, dass "firstfivetimes" online ist. ;]

Zack drauf & Blog gefunden - übrigens ganz toll, Caro.

Angemeldet & 5 Minuten lang ein Profil erstellt, ta-da.

& jetzt sitze ich hier & esse die oben erwähnten Brotchips, ja, meine Kreativität kennt mal wieder keine Grenzen.

Es ist Sonntag & eigtl. ist das der einzige Tag, wo ich das Haus für mich alleine habe, aber nein, meine Mutter ist da. Wenigstens sagt sie heute nix von wegen "Lern, sonst bekommt du Hartz 4" oder "Du hängst viiiel zu lange vor'm PC." Hm, meine Oma besucht eine Freundin im Altenheim. Meine Schwester sitzt gerade wahrscheinlich in ihrem übertollen Zimmer in ihrer WG in Köln & tippt irgendwas komisches auf ihrem Laptop. Vllt. fängt sie schon mit ihrer Doktorarbeit an. Aber irgendwie finde ich das komisch. Sie fängt erst mit 28 an, richtig zu arbeiten - also ohne Vorlesungen etc. & jeden Tag um 6 Uhr aufstehen & um 6 Uhr nach Hause kommen. Ingesamt 22 Jahre gelernt, dass finde ich doch gruselig.

Ich werd' das nicht so machen. Aber erst mal so weit kommen, weil läuft ja nicht gerde prima. Ich stürz' überall ab. Mathe 6, sonst halt' ich mich immer auf 3-4 & Englisch 3, wo ich doch eigtl. auf die 1 abonniert bin. & die erste Italienischklausur sofort 3-. Na prima. Jetzt noch Deutsch - das kann auch noch heiter werden. Ich glaube, ich frage nie mehr Leute, wie sie vieren in Deutsch schreiben können. Nächsten Freitag kommt mein Schwester für eine Wochenende zu uns & hilft mir dann bei meinen Bewerbungen fürs 2 Wochen Praktikum um Pfingsten von der Schule aus. Bei 1LIVE in  Köln - hoffentlich. Nachher steckt das WDR noch zur Sendung mit der Maus, dann bin ich aber weg! Nein, positiv denken, eine Woche das & die zweite Woche wird dann zur Uniwoche - I hope so - Hochschule für Kultur war das glaub ich, Kulturjournalismus. & da ich ja nicht jeden Tag pendeln kann... wohne ich dann zwei Wochen bei meiner Schwester & ihrer Mitbewohnerin, dass wird ein Spaß, letzter Stock, d.h 60 Stufen, ich glaub' ich fress' mich jetzt mit den Brotchips voll bis Pfingsten & dann ist das innerhalb von 2 Tagen weg. x) & wenn nicht kann ich ja einfach nochmal den Dom hochlaufen, sind ja nur 508 Stufen. x]

Morgen ist wieder Schule, aber das find' ich gar nicht so schlimm, außer das am Wochenanfang zu viel gefordert wird, wie z.B "Ihr sucht euch jetzt einen Ausschnitt von einem zeitgenössischem Bild aus & klebt ihn auf ein Blatt & malt ihn weiter... ihr seid in 2 Std. fertig."

Aber bleiben wir beim Sonntag. Das ist der Tag, an dem ich 0 % Motivtion habe, nach draußen zu gehen. Höchstens, um mal den Müll rauszubringen. Ich schlafe bis 11-12 Uhr & spüre noch etwas die Nachwirkungen vom Abend, fasse die ersten klaren Gedanken & das ist der springende Punkt: Ich möchte eigtl. nicht alleine hier liegen. & nein, ich bin nicht einsam, ich bin in einer Beziehung, schon seit 11 Monaten. Ich kann natürlich bei ihm schlafen, aber das ist nicht das gleiche. Ich würde gerne schon mit ihm zusammenwohnen und er auch mit mir, aber uns fehlen natürlich die finanziellen Mittel. Meine Traumvorstellung, die ich immer hege, wenn ich runter gehe, um mir etwas zu essen zu machen, ist: Wir liegen zusammen in einem Riesenbett mit Daunenkissen etc. Den ganzen Tag. Am besten noch mit Regen & Wind, wo einem umso mehr klar wird, wie gut man es hat. Doch das dauert noch.

Na gut, so long, ich werde jetzt so tun, als würde ich mir irgendwie versuchen Mathe in den Kopp zu hauen & später zu meinem Buch zurückkehren. Mit den Krümmeln der Brotchips. Vielen Dank für eure Aufmerksamkeit.

& eine Gedanke zuletzt: Wenn ich mir so die Myspace - Statu/üsse (?) meiner Freunde ansehe, fühle ich mich doch glatt ein bisschen behindert, weil meine Beziehung gut läuft. Ach ja, die von Biene auch.

Ansonsten: Irgendwie hab' ich's echt gut. Tüstüs.

19.10.08 17:10





Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung