Hey Folks.
 



Hey Folks.
  Startseite
  Über...
  Archiv
  Gästebuch
  Kontakt
 

  Abonnieren
 


 
Letztes Feedback
   27.03.15 17:19
    http://www.viagrabelgiqu

http://myblog.de/she.haunts.the.roads

Gratis bloggen bei
myblog.de





 
Fangen wir an mit der PQ-Formel...

Nun, dass war nicht das einzige Fragezeichen heute.

Heute erstmal verpennt & im Akkord fertig gemacht.

Nur weil Muttern ja unbedingt das Telefon brauchte, denn sie hört ja besser auf den Wecker & weckt mich dann - hat man ja gesehen.

Nur leider konnte ich kein veto einlegen, da wir gestern Abend doch noch einen freudigen Streit über meine Zukunft hatten. Bzw. ich hör' zu & sie labert von ... Schule, Hartz 4, Lidl, Aldi, dem Samenspender, Geld ... etc. etc. War mal wieder ganz amüsant. & es klappt immer noch - in ein Buch gucken, warten bis sie runterkommt & schon alles wieder mhkay. Wobei mein Schicksal es mal wieder gut mit mir meinte, da ich dann nämlich wirklich Interesse verspürte, in die alten Abiordner meiner Schwester zu gucken. Ja meiner ernsten, ehrgeizigen Schwester (die sie natürlich nur als Schein ist, aber ich habe mich mit dieser Rollenverteilung gut abgefunden) & was schreibt diese? GK Biologie: Text über Griechische Mythologie & ihre Beziehung zum Gehirn. Darunter ein "Nehmen sie Stellung!" als Aufgabe. & was steht darunter, in krakeliger Kugelschreiberschrift? "Missionar, Löffelchen, Hündchen, 69..." Ich habe mich köstlich amüsiert. Sie auch sofort angerufen & wenn sie am Freitag kommt, will sie mich verhauen, meinte sie. Trotzdem hab' ich's voller Stolz an meine Wand gehängt & übrigens auch der lieben Frau Mutter gezeigt, die mit ihrem schockierten Luft einatmen bestimmt den ganzen Luftbestand des Raumes in sich hatte. Jaja, that's life.

Ansonsten war's richtig prima, wie jeden 2 - 3 Montag fiel Italienisch aus, also bin ich mit Wiebke in die Stadt, um meinen Kosmetikbestand aufzufüllen & mir ein cooles Milchbrötchen zu kaufen. Dann standen wir 'ne viertel Std. vor Karstadt, weil es noch zu hatte, aber Wiebke musste etwas abholen - was im übrigen noch gar nicht da war. Währenddessen die Immobilien im Fenster der Sparkasse angeschaut, was den Wunsch nach einer eigenen Wohnung nur wieder verstärkt hat. Auch wenn sehr hübsche dabei waren. Für 30,000 €. Hm. Zurück zum ZOB & zum 260er jumpen, der gerade kam... mit meiner 4 Kilo Tasche. Genau.

Anfang der Pause wieder da gewesen, wo unser Tisch in Reli beim Test mal wieder richtig Teamwork gezeigt hat! (& wo natürlich nur Jacqueline geschlagen wird, wenn sie was falsches gesagt hat. :D)

Bio, fasziniert auf den Hof blicken, wo ein rosa Herzchenluftballon herumschwebte. Hätten wir gar nicht bemerkt, hätte Elijah ihn nicht "süß" gefunden.

Wo sich natürlich die Frage stellt, ob Elijah vllt. etwas ... gay ist. Das wurde dann natürlich in der Doppelstunde Kunst beim Bildchen malen ("Male deine Traumlandschaft" - okay, mir fehlt jetzt doch der Anspruch von früher...) ordentlich diskutiert, weil wir wir uns alle trzd. voll abgemüht haben, aber nur er bekam dauernd Komplimente für seine komische, verstörende Landschaft. Was mich & Daniel dann natürlich auf die Idee brachte, dass er in der 5 Minuten Pause gerne mal... nach Schoko sticht. :D Aber heey, Daniel hat Seen die wie Spermazellen aussehen gemalt, mein Bild war okay, doch wurde doch einen Brunnen zerstört, der wie ein Schiff aussah. Zalimhan hat 'n Sonnenuntergang gemalt - ja, es gibt verschiedene Defintionen von Landschaften. Das war keine.

& natürlich, wo mir besonders das Herz aufgeht: 2 Stunden Mathe. Völlig unnütz. 2 Stunden nichts verstanden. Da kann ich auch lieber nach Hause gehen.

So long, jetzt bin ich Zuhause, esse immer noch Krümmel von den Brotchips & chill' mich vor den Fernseher. Ich darf das. Ich hab' morgen 2 Std. Sport & muss chereographisch Basketball spielen - das gibt es wirklich.

Adios. Oder so.

P.S: Ahmet iss'n Penner & soll sterben gehen.

20.10.08 17:59
 


bisher 0 Kommentar(e)     TrackBack-URL

Name:
Email:
Website:
E-Mail bei weiteren Kommentaren
Informationen speichern (Cookie)



 Smileys einfügen



Verantwortlich für die Inhalte ist der Autor. Dein kostenloses Blog bei myblog.de! Datenschutzerklärung
Werbung